Gemeinschaftspraxis Dr.Beschorner & Samsonadze

Hausarztpraxis - Ruwer   Innere und Allgemeinmedizin

Impfungen

Sind Sie ausreichend geimpft? Impfungen schützen gegen viele vermeidbare Krankheiten! 

Bringen Sie Ihren Impfausweis (falls vorhanden) mit. Wir überprüfen diesen gerne für Sie. Dabei lässt sich feststellen, ob bei Ihnen ein ausreichender Impfschutz besteht oder ob Auffrischimpfungen erforderlich sind. 

Unsere Empfehlungen stützen sich auf ein ständig aktualisiertes EDV-Programm, welches die aktuellen Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) am Robert-Koch-Institut enthält. Wir speichern für Sie Ihren Impfausweis bei uns ab. Diesen können wir Ihnen bei Verlust immer wieder zur Verfügung stellen. 

Der Impfschutz sollte mindestens gegen Diphtherie, Tetanus, Poliomyelitis, Keuchhusten und Masern bestehen. Andere Impfungen sind je nach Risiko sinnvoll. Kleinkinder und Kinder werden wesentlich breiter geimpft (auch gegen Keuchhusten, Hepatitis, Pneumokokken, Windpocken etc.).

Wir haben in Deutschland einen erheblichen Nachholbedarf an Impfungen.

Ein zu großer Teil der Bevölkerung hat keinen ausreichenden Impfschutz gegen Diphtherie, Tetanus, Kinderlähmung und Masern.

Wir haben uns ein hohes Ziel gesteckt:

Wir wollen bei mindestens 80% unserer Patienten einen ausreichenden Impfschutz erreichen.

Machen Sie mit!

Bringen Sie uns Ihren Impfpass mit! Wir kümmern uns gerne darum!





E-Mail
Anruf
Karte
Infos